"Biders Nacht" Lesung von Peter Brotschi - 1

Veranstaltungen

"Biders Nacht" Lesung von Peter Brotschi

Schloss Uster, Uster

Lesung von Peter Brotschis Erstlingswerk im einmaligen Ambiente der Burg Uster

Zürich, ein Sonntagabend im Sommer 1919. Eine Gruppe junger Menschen trift sich an der Bahnhofstrasse. Darunter Leny Bider, die erste Filmschauspielerin der Schweiz, und ihr Bruder Oskar, unbestrittener Star der noch jungen Luftfahrt. Der König der Piloten gibt ein Fest. Der Erste Weltkrieg ist vorbei, die Welt steht an einer Zeitenwende. Die Unbeschwertheit, die wirtschaftlichen Aussichten und die Möglichkeiten der modernen Technik lassen die jungen Leute zuversichtlich in die Zukunft blicken. Der Abend wird zu einer langen Nacht und niemand ahnt das Drama, das sie am nächsten Morgen erwarten wird.

Der Grenchner Peter Brotschi schreibt seit 30 Jahren als Aviatikjournalist über die Luftfahrt. Sein Sachbuch «Gebrochene Flügel – alle Flugunfälle der Schweizer Luftwaffe» wurde zum Bestseller. «Biders Nacht», erschienen 2018, ist sein erster Roman. Geschickt verknüpft Brotschi darin die historischen Gegebenheiten aus der Gründungszeit der Schweizer Luftfahrt mit einer spannenden fiktiven Handlung, die an den heute noch existierenden Originalschauplätzen in Zürich und Dübendorf spielt.

Datum

20.10.2019   10:30 - 11:30 Uhr


mit anschliessendem Apéro

Preis

Eintritt frei, Anmeldung erwünscht (Button Ticket kaufen)

Vorverkauf

Adresse

Schloss Uster
Schlossweg 1
8610 Uster

Kontakt

Verein der Freunde der Paul Kläui-Bibliothek

Kategorie

  • Lesung (literarisch)
  • Luftfahrt

Zielgruppe

  • Offen für alle

Barrierefreiheit

  • Nicht rollstuhlgängig

Vergünstigungen

  • Gratis für alle / Freier Eintritt

Webcode

www.uster-agenda.ch/cFdhKs