DNA - 1

Veranstaltungen

DNA

Kleine Bühne "Kreuzsaal", Uster

Ein Psychodrama über Gruppendruck und Mobbing unter Jugendlichen.

Regie: Anjelika Oberholzer-Smirnova
Regieassistent: Joel Iten
Autor: Dennis Kelly

Gespielt von Jugendgruppe.

Es beginnt als eine Mutprobe: Um zur Gang zu gehören, muss Ive Blätter essen, dann werden Zigaretten auf ihr ausgedrückt, und zu guter Letzt soll sie oben auf dem Hügel über ein Gitter balancieren. Ive gehorcht, rutscht ab und stürzt in einen metertiefen, dunklen Schacht. Unwahrscheinlich, dass sie den Aufprall überlebt hat. Um die eigene Beteiligung am Unfall zu vertuschen, entwerfen die Jugendlichen das Profil eines imaginären Täters. Protagonisten haben genug CSI-Folgen gesehen, um sich bestens damit auszukennen, wie man genetische Spuren verwischt und falsche Fährten legt. Dass sich allerdings ihr Gewissen in der Abgebrühtheit meldet, war definitiv nicht vorgesehen.
(rowohlt-theaterverlag.de)

Datum

11.6.2019
10:20 - 11:45 Uhr
13:40 - 15:05 Uhr

12.6.2019   10:20 - 11:45 Uhr

13.6.2019   19:00 - 20:25 Uhr

16.6.2019   19:00 - 20:25 Uhr


1 St.25 Min.

Preis

Kollekte

Adresse

Kleine Bühne "Kreuzsaal"
Apothekerstr. 13. 8610 Uster
8610 Uster

Kontakt

Kleine Bühne "Kreuz"
Kleine Bühne "Kreuz"
Anjelika
Blindenholzstrasse 10 b
8610 Uster
info@theatersynthese.ch
+41797315537
+41797315537

Kategorie

  • Theater allgemein

Zielgruppe

  • Auch für Schulklassen geeignet (Spezialangebote)

Barrierefreiheit

  • Nicht rollstuhlgängig

Autor/in

  • Anderer Autor / Andere Autorin

Vergünstigungen

  • Beitrag freiwillig / Kollekte

Webcode

www.uster-agenda.ch/Syue5q