DH Foto 1
DH Foto 1
DH Foto 2
DH Foto 2
Flyer KuKi 54A
Flyer KuKi 54A

Kunst

Konstruktivismus

Stadthausplatz Uster, Uster

Die akku Kunstkiste ist ein kleiner, mobiler Ausstellungsraum, der die Idee umsetzt, die Kunst in den öffentlichen Raum zu tragen.

Konstruktivismus: In der Kunstkiste sind Bilder von Bauplätzen in Uster aus dem Sommer und Herbst 2023 zu sehen. Es sind Bilder in Öl auf Leinwand gemalt. Der Fokus liegt auf dem Raster der Baugerüste, der Geometrie von Abdeckzäunen oder Kränen als Farbtupfer.

Häuser sind oft am schönsten wenn sie noch in der Bauphase oder von einem Gerüst verdeckt sind. Die filigranen Konstruktionen aus vertikalem- und horizontalem Gestänge und diagonalen Aussteifungen erinnern an den Konstruktivismus in der Kunst, die Kunstrichtung mit dem geometrischen Formenvokabular.

Kasimir Malewitch galt als Wegbereiter des Konstruktivismus. Das schwarze Quadrat auf weissem Grund aus dem Jahr 1915 ist ein Meilenstein in der Kunstgeschichte. In der Schweiz ist Max Bill ein prominenter Vertreter der konstruktiven Kunst. Er war auch Architekt.

Konstruktivismus ist auch ein Begriff aus der Philosophie. Es ist eine Erkenntnistheorie, die davon ausgeht, dass ein erkannter Gegenstand vom Betrachter selbst durch den Vorgang des Erkennens konstruiert wird. Dadurch nimmt jeder Mensch die Welt anders wahr.

Das menschliche Bewusstsein hebt Dinge hervor oder fügt Dinge neu in das Sichtfeld ein, die ihm wichtig erscheinen.

Datum

Bis  10.3.2024   07:00 - 23:59 Uhr

Vernissage am 21. Dez. 2023 - 19.00 Uhr

Adresse

Stadthausplatz Uster
Bahnhofstrasse 17
8610 Uster

Kontakt

Verein 'akku künstleratelier uster'
Kunstkiste
Roger Ziegenhagen
Verwaltung
Im Lot 8
8610 Uster
rz@ziegenhagen.ch
0796654718

Kategorie

  • Kunst

Zutrittskonditionen

  • Gratis für alle / Freier Eintritt

Webcode

www.uster-agenda.ch/U1mEq4