Teatro la Fuffa - 1

Modernes Theater

Teatro la Fuffa

Kulturhaus Central KGU, Uster

La Principessa Azzurra - ein modernes Antimärchen

Sie zieht es vor, in ihrem Turm eingesperrt zu bleiben, anstatt von einem dahergelaufenen Prinzen gerettet und geheiratet zu werden. Auf Prinzen-Romantik kann La Principessa Azzurra verzichten, lieber brennt sie mit ihrem langjährigen Lover, dem Drachen durch. Allerdings erweisen sich die Prinzen als hartnäckig: Sie versuchen, ihr die Vorteile des Prinzessinnen-Daseins schmackhaft zu machen, obwohl die Herren grotesk, verstörend und verlottert, wie sie sind, in ihren Tutus nicht unbedingt die beste Falle machen. Aber einfach hat La Principessa Azzurra es mit den übermotivierten Jungs auch nicht gerade und dann ist da ja auch noch ihr Hochzeitskleid, das sie gerne vor den Traualtar manövrieren würde und mit dem sie nun ihre Kämpfe ausficht. Schnell, unbändig, skurril und auf Overdrive serviert das Teatro La Fuffa dem Publikum in atemberaubenden Bildern ein modernes Antimärchen, verspielt aber tiefgründig Genderrollen reflektierend.

Regie, Spiel: Saskia Simonet, Filippo Capparella
Spiel: Martin Durrmann, Simon Thöni
Auge von aussen: Adrien Borruat

Interessierte kaufen ein Ticket in ihrer Kategorie und können dazu ein kostenfreies Friend Ticket buchen. Mit diesem Angebot möchten wir dem Publikum KünstlerInnen näher bringen, die es vielleicht noch nicht kennt. Wir raten mutig zu sein und uns zu vertrauen – wir finden das Bühnenstück phänomenal!

Datum

3.12.2022   20:00 - 22:00 Uhr

Bar- und Kassenöffnung: 60 Minuten vor Beginn
Saalöffnung: 30 Minuten vor Beginn

Preis

CHF 36.00 / Mitglieder: CHF 30.00 / Kultur- und Studentenlegi, U25: CHF 25.00

Vorverkauf

Adresse

Kulturhaus Central KGU
Brauereistrasse 2
8610 Uster

Kontakt

Kulturgemeinschaft Uster im Kulturhaus Central
Brauereistrasse 2
8610 Uster
info@kgu.ch

Kategorie

  • Modernes Theater

Webcode

www.uster-agenda.ch/kp8V9a