"Klassik im Schloss" - Liebesgrüsse aus Moskau - 1

Musik

"Klassik im Schloss" - Liebesgrüsse aus Moskau

Schloss Uster, Uster

Ein Konzertabend der besonderen Art: Zwei Cellos spielen im Duett Werke von Reinhold Moritzewitsch Glière (1875-1956) und anderen.
Cécile Grüebler und Matthias Schranz – Celloduo

Der Berner Cellist Matthias Schranz lebt seinen Beruf leidenschaftlich, vielseitig und mit hohen Ansprüchen an sich selbst. Er konzertiert regelmässig als Solist und Kammermusiker. Konzertreisen führen ihn nach Rumänien, Mexiko, Armenien, Argentinien, Tschechien, Syrien, Aegypten und in die Nachbarländer. Zu seinen Kammermusikpartnern gehören der Berner Pianist Thomas Gerber, im Trio Montin Christine Ragaz und Rosemarie Burri und im Ensemble Paul Klee, in dem er zu den Gründungsmitgliedern gehört, Eva Aroutunian, Philippe Talec, Ivan Nestic, Fabio di Càsola und Kaspar Zehnder.
Zusätzlich beschäftigt sich Matthias Schranz mit der Improvisation und betätigt sich seit 27 Jahren als Komponist, Gitarrist und Leadsänger in der Rockband “Sonorous Dynamo”. Er arbeitet intensiv als Pädagoge an der Hochschule der Künste Bern und an der Musikschule Konservatorium Bern.
Matthias Schranz verdankt seine frühesten musikalischen Erlebnisse den Eltern. Seine cellistischen Förderer waren Marc van Wijnkoop, Kurt Hess und während seiner Studienzeit an der Musikakademie Basel Thomas Demenga und Reinhard Latzko. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Münchenbuchsee bei Bern.


Cécile Grüebler gehört zu einer Generation von jungen Schweizer SolistInnen, die sich durch einen unangestrengten Umgang mit Genres und Stilen auszeichnen und Intensität und Hingabe in jede musikalische Silbe hineintragen, vom klassischen Solokonzert zur experimentellen Kammermusik bis zum poppigen Soundtrack-Arrangement.
Sie gibt Konzerte als Solistin mit verschiedenen Orchestern in China, Südamerika, Tschechien, Italien, Deutschland und der Schweiz, ausserdem erfolgten Konzerte auf dem Luxuskreuzfahrtschiff MS Europa, sowie diverse Kammermusiktourneen in Südamerika und China. Ihre Studien absolvierte Sie in Oslo, Zürich, Stuttgart und Bern, sowie an der Jazz Academy New York und dem Berklee College in Boston. Ihr Cello-Duo „Element CR“ wurde 2014 mit dem Förderpreis der Theodor-Rogler-Stiftung Bad Reichenhall ausgezeichnet.

Datum

17.3.2019   17:00 - 18:00 Uhr

Preis

Kategorie A: 39.-
Kategorie B: 29.-
Studierende: 10.-
Kinder ab 12: 5.-
Kinder bis 12: 0.-

Vorverkauf

Adresse

Schloss Uster
Rittersaal
Schlossweg 1
8610 Uster

Kontakt

Klassik im Schloss
c/o Klassik im Rüden
Puregass 1
9565 Bussnang

Kategorie

  • Barock
  • Kammermusik
  • Klassik (allgemein)
  • Romantik

Zielgruppe

  • Offen für alle

Barrierefreiheit

  • Nicht rollstuhlgängig

Vergünstigungen

  • Kinder unter 12 Jahren gratis
  • Ermässigung für Jugendliche bis 16 Jahre
  • Ermässigung für Studierende mit Ausweis

Webcode

www.uster-agenda.ch/94YCrw