Vernissage Kunstplakate - 1

Kunst allgemein

Vernissage Kunstplakate

Stadthausplatz Uster, Uster

Einweihung der neuen Kunstplakateserie von Hanspeter Keller.

Mit der Gestaltung der Kunstplakate, die an acht Plakatflächen zwischen dem Stadthaus und der Villa am Aabach während eines Jahres zu sehen sind, bietet die Stadt Uster lokalen Kunstschaffenden eine prominente Plattform. Die Ausstellung von Hanspeter Keller ist die vierzehnte Kunstplakate-Serie.

Zu Beginn decken die ruhigen, monochromen Schichten die Plakatflächen fast vollständig ab. Nur unbestimmte Fragmente sind sichtbar. Im Monatsrhythmus nehmen diese Bruchstücke immer konkretere Formen an. Die zum Vorschein kommenden Wesen und Pflanzen sind jedoch nur scheinbar konkret, denn sie stammen aus dem fiktiven Planetensystem SMSS J031300.36-670839.3, das sich Hanspeter Keller seit einigen Jahren ausdenkt.  

Gefragt nach seiner Einstellung zu seiner Kunst genügen Hanspeter Keller zwei Wörter: ironische Ernsthaftigkeit. Seit einigen Jahren entwickelt der Künstler ein versponnenes, vorwiegend zeichnerisches Werk. Er zieht die politischen Ereignisse heran, ohne sich einzubilden, die Welt verbessern zu können. Er hinterfragt, was wir für existent halten, indem er eine phantasievolle Gegenwelt kreiert, die doch irgendeine Bestimmung in sich trägt. Zumindest jene, uns an etwas zu erinnern.

Die Plakatserie ist die dritte Arbeit von Hanspeter Keller im öffentlichen Raum in Uster:  2017 stellte er bei Landauf-Bachab in der Dorfbadi und 2018 in der «akku Kunstkiste» im Stadtpark aus. Werke des Künstlers befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen. Zudem hat er Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland. Hanspeter Keller (*1951) lebt und arbeitet in Uster (hanspeter-keller.ch).

Programm:
18:00 Uhr Begrüssung beim Stadthausplatz - Einführung durch Martin Reukauf
18:15 Uhr Enthüllung der Plakate - Spaziergang zur Villa am Aabach
18:45 Uhr Jüüzli us äm Muotatal
19:00 Uhr Apéro

Datum

7.7.2022   18:00 Uhr

Die Plakat-Aktion dauert von Juli 2022 bis Juni 2023.

Preis

Eintritt frei

Adresse

Stadthausplatz Uster
Bahnhofstrasse 17
8610 Uster

Kontakt

Stadt Uster
Eva Wasem
LG Kultur
eva.wasem@uster.ch

Kategorie

  • Kunst allgemein

Vergünstigungen

  • Gratis für alle / Freier Eintritt

Webcode

www.uster-agenda.ch/DfDVf3